GSW  STEUERBERATER • WIRTSCHAFTSPRÜFER

GSW Gönnecke • Siebenmorgen • Wasmuß Partnerschaft mbB Steuerberater • Wirtschaftsprüfer

Aktuelles aus Steuern und Recht

Ausgewählte Nachrichten aus Steuern und Recht - haben Sie hierzu Fragen? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Infothek

Zurück zur Übersicht
Steuern / Verfahrensrecht 
Montag, 16.03.2020

Finanzämter starten Mitte März 2020 mit der Einkommensteuer-Veranlagung 2019

Viele Steuerpflichtige geben ihre Einkommensteuererklärung bereits Anfang des Jahres ab, damit sie frühzeitig ihre Steuererstattung erhalten können. Jedoch haben Arbeitgeber, Versicherungen und andere Institutionen gesetzlich bis Ende Februar Zeit, die für die Steuerberechnung benötigten Daten elektronisch an die Finanzverwaltung zu übermitteln. Dies betrifft z. B. die Lohnsteuerbescheinigungen, Rentenbezugsmitteilungen oder die Beitragsdaten zur Altersvorsorge und zur Kranken- und Pflegeversicherung.

Da die Aufbereitung und Verteilung der o. g. elektronischen Daten regelmäßig einige Zeit in Anspruch nimmt, können die Finanzämter in vielen Fällen nicht vor März 2020 mit der Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen für 2019 beginnen. Daher sind Einkommensteuerbescheide für 2019 nicht vor Ende März 2020 zu erwarten.

Zurück zur Übersicht

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.