GSW  STEUERBERATER • WIRTSCHAFTSPRÜFER

GSW Gönnecke • Siebenmorgen • Wasmuß Partnerschaft mbB Steuerberater • Wirtschaftsprüfer

Aktuelles aus Steuern und Recht

Ausgewählte Nachrichten aus Steuern und Recht - haben Sie hierzu Fragen? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.


Infothek

Steuern / Gewerbesteuer 
Freitag, 20.03.2020

Coronavirus: Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen möglich

Nachweislich unmittelbar und nicht unerheblich durch das Coronavirus betroffene Steuerpflichtige können unter Darlegung ihrer Verhältnisse Anträge auf Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen stellen.

mehr
Steuern / Lohnsteuer 
Freitag, 20.03.2020

Allein Führungskräften vorbehaltene Betriebsveranstaltung darf nicht pauschal besteuert werden

Die Lohnsteuer für eine ausschließlich für angestellte Führungskräfte ausgerichtete Jahresabschlussfeier darf nicht mit dem Pauschsteuersatz von 25 % erhoben werden.

mehr
Steuern / Sonstige 
Donnerstag, 19.03.2020

Unverschuldeter Leerstand einer Immobilie: Erlass der Grundsteuer möglich

Ein Anspruch auf Reduzierung der Grundsteuer besteht bei Leerstand einer Immobilie, wenn es zu erheblichen Mietausfällen kommt und der Eigentümer selbst keine Schuld an den Ertragseinbußen trägt.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Donnerstag, 19.03.2020

Corona-Krise: Formular zur Beantragung von Steuererleichterungen

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat am 16.03.2020 ein neues Antragsformular für die Beantragung von Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus veröffentlicht.

mehr
Steuern / Erbschaft-/Schenkungsteuer 
Mittwoch, 18.03.2020

Maßgebliche Steuerklasse bei Erbschaft/Schenkung vom biologischen Vater

Erbt ein Kind von seinem biologischen Vater, findet auf das Erbe nicht die für Kinder günstige Steuerklasse I Anwendung.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Mittwoch, 18.03.2020

Bindungsfrist für den Verzicht auf die Kleinunternehmerregelung

Ein Unternehmer kann gegenüber dem Finanzamt auf die Anwendung der Kleinunternehmerregelung verzichten und zur Regelbesteuerung optieren. Nach dem Eintritt der Unanfechtbarkeit der Steuerfestsetzung bindet die Erklärung den Unternehmer mindestens für fünf Kalenderjahre.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 17.03.2020

Umorientierung (Studium statt Studienkolleg) während einer mehraktigen einheitlichen Erstausbildung

Zwei zeitlich und inhaltlich zusammenhängende Ausbildungsabschnitte können auch dann zu einer einheitlichen Erstausbildung zusammengefasst werden, wenn das Kind sich nach dem Ende des ersten Ausbildungsabschnitts umorientiert und den zweiten Ausbildungsabschnitt anders als ursprünglich geplant fortsetzt.

mehr
Steuern / Lohnsteuer 
Dienstag, 17.03.2020

Dienstwagen: Arbeitgeber-Pauschalbetrag für das Laden von E-Autos oder Hybridfahrzeugen

Arbeitgeber können einem Mitarbeiter, der einen elektrischen Dienstwagen fährt und zuhause auflädt, pauschal Stromkosten i. H. v. 50 Euro pro Monat steuerfrei erstatten, wenn in der Firma keine Lademöglichkeit besteht.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Montag, 16.03.2020

Finanzämter starten Mitte März 2020 mit der Einkommensteuer-Veranlagung 2019

Die Finanzämter können in vielen Fällen nicht vor März 2020 mit der Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen für 2019 beginnen, da u. a. Arbeitgeber und Versicherungen gesetzlich bis Ende Februar Zeit haben, die für die Steuerberechnung benötigten Daten elektronisch an die Finanzverwaltung zu übermitteln.

mehr
Steuern / Erbschaft-/Schenkungsteuer 
Montag, 16.03.2020

Kein erbschaftsteuerpflichtiger Erwerb aus einer Rentenversicherung bei vorangegangener Schenkung

Wenn bereits zu Lebzeiten des Erblassers alle Rechte und Pflichten aus einer Rentenversicherung unentgeltlich auf den Erben übergegangen sind, ergibt sich mit dem Erbfall aus der Rentenversicherung kein weiterer steuerpflichtiger Erwerb.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Freitag, 13.03.2020

Umsatzsteuerfreiheit für telefonisch erbrachte medizinische Beratungsleistungen

Telefonisch erbrachte Beratungsleistungen in Bezug auf Gesundheit und Krankheiten können unter die Steuerbefreiung des § 4 Nr. 14 Buchst. a Satz 1 UStG fallen, wenn sie eine therapeutische Zielsetzung verfolgen.

mehr
Steuern / Verfahrensrecht 
Freitag, 13.03.2020

Nichtigkeit von Umsatzsteuerbescheiden - Zur richtigen Bezeichnung des Inhaltsadressaten im Bescheid

Ein Umsatzsteuerbescheid ist nichtig, wenn aus ihm der Steuerschuldner nicht klar erkennbar ist. Nach ständiger BFH-Rechtsprechung muss der Steuerschuldner in dem Bescheid aber nicht ausdrücklich als solcher bezeichnet werden.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Donnerstag, 12.03.2020

Corona-Virus: Steuerliche Maßnahmen bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten

Wenn es in Unternehmen aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus zu Beeinträchtigungen kommt, stehen verschiedene steuerliche Hilfsangebote der Finanzämter zur Verfügung.

mehr
Steuern / Lohnsteuer 
Donnerstag, 12.03.2020

„Lebensmittel-Einkaufsverein“ schützt nicht vor Kürzung der Verpflegungspauschalen

Die Zwischenschaltung eines „Lebensmittel-Einkaufsvereins“, den Matrosen für die Verpflegung während ihrer „Seetage“ gegründet haben, hindert die Kürzung der Verpflegungspauschalen nicht.

mehr
Steuern / Tipps und Tools 
Mittwoch, 11.03.2020

Steuerliche Identifikationsnummer (IdNr) verlegt, verloren oder vergessen?

Die elfstellige Nummer gilt ein Leben lang und ändert sich auch nicht z. B. nach einem Umzug, nach einer Namensänderung durch eine Heirat oder nach der Änderung des Personenstandes.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Mittwoch, 11.03.2020

Kindergeldprozess: Kein Zeugnisverweigerungsrecht volljähriger Kinder

Ein volljähriges Kind hat kein Zeugnisverweigerungsrecht, weil sich die Mitwirkungspflicht volljähriger Kinder in Kindergeldsachen auch auf das finanzgerichtliche Verfahren erstreckt.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Dienstag, 10.03.2020

Aufwendungen für Hofbefestigung als Herstellungskosten oder sofort abzugsfähige Erhaltungsaufwendungen

Die Aufwendungen für die Hofbefestigung einer bereits asphaltierten Hoffläche, die von Wirtschafts- und Wohngebäuden umgeben ist, stellen Herstellungskosten dar.

mehr
Steuern / Sonstige 
Dienstag, 10.03.2020

Für Kraftfahrzeugsteuerfestsetzung ist ausschließlich Kfz-Zulassung maßgebend

Zulassungsbescheinigungen bzw. Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief sind auch bei „Registrierzulassungen“ Grundlagenbescheide für die Festsetzung der Kraftfahrzeugsteuer. Die Festsetzung der Steuer ist allein aufgrund der Kfz-Zulassung rechtmäßig.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Montag, 09.03.2020

Kleinunternehmer-Bemessungsgrundlage bei der Differenzbesteuerung

Bei der Ermittlung des Gesamtumsatzes nach der Kleinunternehmerregelung ist bei einem Händler, der der Differenzbesteuerung unterliegt, nicht auf die Differenz zwischen dem geforderten Verkaufspreis und dem Einkaufspreis (Handelsspanne), sondern auf die Gesamteinnahmen abzustellen.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Montag, 09.03.2020

Zum Zeitpunkt des Vorsteuerabzugs bei Leistung von Ist-Versteuerer

Nach nationalem Recht entsteht die Berechtigung zum Vorsteuerabzug bereits, wenn die Lieferung oder sonstige Leistung ausgeführt worden ist. Ob dies unionskonform ist, muss nun der Europäische Gerichtshof entscheiden.

mehr
<< zurückweiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.